DEL Playoffs 2019 – 5€ bei XTip

Seit dem 12. März 2019 läuft das Playoff der Deutschen Eishockey Liga, 8 Mannschaften sind noch übrig, diese kämpfen um den Titel in der Saison 2018/2019. Im Best-of-Seven Modus werden die Duelle entschieden, ein Team benötigt also vier Siege, um den Aufstieg in die nächste Runde zu schaffen. Wetten auf Eishockey bieten eine tolle Abwechslung zu anderen Sportarten, vor allem Livewetten bringen enorme Spannung mit sich. Der Bookie XTip, der mit Lukas Podoloski einen großen Fan der Kölner Haie als Testimonial hat, schenkt euch zum Start der Playoffs 2019 einen XTip Wettgutschein in der Höhe von 5 Euro.

Wie komme ich zu den 5 Euro?

Das Wettguthaben ohne Einzahlung kann von Neukunden und bereits aktiven XTip-Spielern in Anspruch genommen werden. Über die Startseite von XTip, oder unseren Link, kommt ihr direkt zur Aktionsseite des Bookies. Dort könnt ihr euch über den Code informieren, der für die Promo benötigt wird. Auf xtip.de/voucher könnt ihr mit Hilfe des Bonuscodes „BULLY“ die 5 Euro aktivieren. Danach steht euch der Betrag im Wettschein als Freebet zur Verfügung.

5 Euro geschenkt bei Xtip für die DEL Playoffs 2019

Für die DEL-Playoffs 2019 Freebet gibt es ein paar Bedingungen, über die wir euch gerne informieren. Bis zum 17. März 2019 könnt ihr den Code nutzen, das Guthaben kann für seine Einzel- oder Kombiwette auf Spiele der DEL-Playoffs genutzt werden. Insgesamt gibt euch XTip 14 Tage Zeit, um die Gratiswette zu spielen, danach verfällt das Guthaben. Solltet ihr eure Wette erfolgreich absolvieren, wird euch der Nettogewinn eures Wettscheins gutgeschrieben (Gewinn minus 5 Euro Einsatz). Dieses Guthaben unterliegt im Anschluss keinen zusätzlichen Bedingungen, ihr könnt es direkt auszahlen lassen.

Wer holt sich den DEL-Titel 2018/2019?

Der EHC Red Bull München hat seit 3 Jahren eine Dauerkarte auf den Titelgewinn. Die Münchner gelten auch in dieser Saison wieder als Titelfavorit, wobei es bereits im Viertelfinale 2018/2019 zur Neuauflage des Finalduells des Vorjahrs kommt. Die Eisbären Berlin sind natürlich ein starker Gegner, der Sieger aus diesem Duell wird auf jeden Fall ein Wörtchen um den Meisertitel mitreden. Die anderen Paarungen lauten:

  • Adler Mannheim vs. Thomas Sabo Ice Tigers
  • EHC Red Bull München vs. Eisbären Berlin
  • Augsburg Panther vs. Düsseldorfer EG
  • Kölner Haie vs. ERC Ingolstadt

Alle Duelle werden im Best-of-Seven Modus entschieden, im Anschluss folgen das Halbfinale sowie das große Finale. Spätestens Ende April steht der Sieger der Deutschen Eishockey Liga 2018/2019 fest, Spiel 7 der Finalserie ist nämlich für den 30. April geplant.