20+10 bei Bwin für Spurs vs. BVB

Das Achtelfinale der Champions League Saison 2018/2019 steht auf dem Programm, los geht’s mit den ersten vier Matches am 12. und 13. Februar 2019. Die anderen vier Paarungen gibt es dann eine Woche später am 19. und 20. Februar. Der Buchmacher Bwin hat sich das Spiel zwischen Tottenham Hotspur und Borussia Dortmund für eine 20+10 Aktion ausgesucht. Durch die Nähe zum BVB, Bwin ist als offizieller Wettpartner bei den Blau-Gelben mit an Board, gibt es in letzter Zeit natürlich verstärkt Promotions zu Spielen von Dortmund. Wir erklären euch die Aktion, bei der ihr bis zu 10€ gratis als Livewette bekommen könnt.

Tottenham vs. BVB 20+10 Aktion CL-Achtelfinale 2018/2019

20€ setzen- 10€ Live-Freebet holen

Um an der Promotion von Bwin teilnehmen zu können, müsst ihr auf der Aktionsseite auf den „Jetzt anmelden“-Button klicken. Danach erfolgt die Platzierung der qualifzierenden Wette, es gelten nur Pre-Match Einzelwetten mit einer Quote von mindestens 1,50 (höher ist natürlich erlaubt) und einem Mindesteinsatz von 20 Euro auf das Spiel zwischen Tottenham und dem BVB  am 13. Februar 2019. Nach der erfolgreichen Abgabe des Tipps wird euch der Bwin Gutschein als Live-Freebet für das Match gutgeschrieben.

Leider gibt es bei Bwin nur sehr selten ein Wettguthaben ohne Einzahlung. Der Bookie kombiniert gerne die Vergabe von Freebets mit einem Wetteinsatz, so wie bei den 20+10 Aktionen. Natürlich informieren wir euch sofort, falls es einmal gratis Guthaben gibt. Sollte eure Freebet erfolgreich sein, wird euch der Reingewinn des Wettscheins auf euer Konto gebucht (der Einsatz von 10€ wird abgezogen).

Vorschau Tottenham vs. Dortmund

Die Vorzeichen für das Champions League Achtelfinal-Spiel gegen Tottenham stehen für den BVB nicht gerade gut. Am Wochenende gab es ein bitteres 3:3 Unentschieden in der Meisterschaft, Trainer Lucien Favre verfolgte das Spiel aufgrund einer ansteckenden Krankheit außerhalb des Stadions. Die Dortmunder lagen gegen Hoffenheim bereits 3:0 in Führung, ehe man den großen Vorsprung noch mit einem Last-Minute Ausgleichstreffer aus der Hand gab. Seit Anfang dieser Woche ist auch gewiss, dass Kapitän Marco Reus gegen das Premier League Team aus London nicht zur Verfügung stehen wird. Der Offensivspieler hat sich im Cup-Spiel gegen Werder Bremen verletzt und wird nicht rechtzeitig fit für das CL-Match.

Trotzdem sollte man auch die positiven Aspekte der Dortmunder in der Saison 2018/2019 erwähnen, denn der BVB liegt noch immer an der Tabellenspitze der Deutschen Bundesliga. Auch wenn der Vorsprung auf 5 Punkte geschrumpft ist, ist der BVB weiterhin auf Meisterkurs. Tottenham liegt in der Premier League aktuell auf Rang 3 und am Wochende gewann mit souverän mit 3:1 gegen Leicester City. Somit dürfen wir uns ein spannendes Match erwarten, bei dem ihr euch unbedingt die 20+10 Promo sichern solltet.