Eintracht Frankfurt vs. Glasgow Rangers Gratiswetten sichern!

Die Bundesliga Saison ist vorbei und somit stehen nun nur noch die Entscheidungen in den einzelnen Pokal Wettbewerben auf dem Programm. Den Anfang macht in dieser Woche dann das Europa League Endspiel zwischen Eintracht Frankfurt und den Glasgow Rangers.

Kaum jemand hätte wohl vor dieser Saison auf diese Endspiel Paarung getippt bei der Star-Power die in diesem Jahr dort aufgelaufen ist. Uns soll es jedenfalls Recht sein. Natürlich wäre ein rein deutsches Finale mit RB Leipzig noch schöner gewesen aber dennoch drücken wir jetzt natürlich die Daumen, dass die Frankfurter Adler den Pokal nach Deutschland holen!

Die Chancen dafür stehen jedenfalls nicht schlecht. Obwohl Frankfurt bekanntlich in der Bundesliga „under-performed“ hat, zeigt man international ein ganz anderes Gesicht. Als einzige Mannschaft im Turnier hat man noch kein einziges Spiel in der Europa League Saison verloren – und diesen Status möchte man nun natürlich aufrecht erhalten. Natürlich gibts auch noch den ein oder anderen Sportwettenbonus ohne Einzahlung für euch abzugreifen!

Unibet Frankfurt – Glasgow FreeBet Angebot

Den Anfang macht heute bei uns einer unserer Lieblings-Wettanbieter. Das  Schöne hierbei ist, dass auch jeder davon profitieren kann. Es spielt also keine Rolle, ob ihr als Bestandskunde oder als Neukunde teilnehmen wollt.

europa league finale goal madness unibet

Letztendlich geht es bei der Promo darum, dass ihr eine qualifizierende Sieg-Wette auf das Spiel abgebt. Wenn eure Mannschaft dann gewinnen sollte, dann gibts zusätzlich zu eurem Gewinn auch noch eine Frankfurt Glasgow Freebet in Höhe von 5 Euro für jedes geschossene Tor. Ein super Deal, wie wir finden. Haltet euch lediglich an die folgenden Vorgaben:

  1. Die qualifizierende Wette muss vor Anpfiff abgegeben werden
  2. Mindesteinsatz beträgt 10 Euro
  3. Eure qualifizierende Wette muss mit Echtgeld platziert werden

Wenn ihr euch an diese simplen Regeln halten solltet, dann steht dem Erhalt eures Unibet Gutschein nichts mehr im Wege – außer natürlich der richtige Tipp. Maximal könnt ihr auf diese Weise übrigens 4 x 5 Euro an Frankfurt – Rangers Gratiswetten zusätzlich generieren.

Tipico Final-Quartett

Auch im Hause Tipico bietet man euch natürlich wieder geniale Promos an. Beim Tipico Final Quartett könnt ihr aber nicht nur eine Eintracht Frankfurt Glasgow Rangers Freebet abgreifen, sondern für die noch verbleibenden vier Pokal Final Matches. Den Anfang macht hier natürlich die Europa League. Am Wochenende folgt dann auch das DFB Pokal Finale, sowie Conference League & last but not least natürlich das Champions League Endspiel.

Final Quartett Tipico

Bei der Promo geht es darum, dass ihr euch für die Aktion mit eurem Usernamen anmeldet und eine Sieg-Wette in Höhe von mindestens 20 Euro auf das jeweilige Finale platziert. Für das darauffolgende Finale erhaltet ihr dann unabhängig vom Ausgang eurer qualifizierenden Wette einen Tipico Gutschein über 5 Euro. Lasst euch das keinesfalls entgehen!

Merkur Sports mit 10 Euro gratis zum EL Finale

Merkur Sports bzw. Xtip möchte sich anlässlich des kommenden Europa Cup Finales zwischen Frankfurt und Glasgow auch nicht lumpen lassen und möchte die Kunden für ihre Treue belohnen.

europa league finale merkur sports

Worum geht es also bei dieser Aktion? Für eure Teilnahme benötigt ihr in jedem Fall einen bereits verifizierten Account beim Wettanbieter. Danach geht es darum, dass ihr eine qualifizierende Wette auf das Europa Cup Finale platziert. Der Mindesteinsatz beträgt 10 Euro.

Viele weitere Reglementierungen gibt es hierbei nicht. Unabhängig vom Ausgang eurer qualifizierenden Wette erhaltet ihr dann einen 10 Euro Merkur Sports Gutschein für das Europa Conference League Finale. Bei Merkur Sports könnt ihr allerdings nur dann profitieren, wenn sich auch euer Wohnsitz innerhalb Deutschlands befindet. Österreicher können allerdings zu Cashpoint ausweichen. Hier bietet man euch die gleiche Aktion.

Frankfurt – Glasgow Prognose

Eintracht Frankfurt geht als leichter Favorit ins Rennen und obwohl die Adler z.B. in der Bundesliga seit sechs Spielen sieglos waren, rechnen wir mit einer erneut starken Performance. Die Kräfte wurden in den vergangenen Wochen für dieses Match definitiv geschont, da der Zug fürs Erreichen des internationalen Geschäfts bereits seit längerem abgefahren war in der heimischen Liga.

Auch auswärts konnte man sich immer in der Europa League teuer verkaufen. Man denke nur mal an das Weltklasse Match gegen Barcelona zurück. Auch gegen West Ham konnte man vollends überzeugen. Und genau darauf hofft man nun natürlich auch im Finale. Die Motivation wird mit Sicherheit gegeben sein!

Die Europa League Bilanz von Glasgow ist weitaus schlechter. Sechs Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen. Das liest sich nun wirklich nicht sonderlich beeindruckend. Böse Zungen würden sich vielleicht sogar fragen, wie man mit dieser Bilanz in einem Finale stehen kann. Aber wie dem auch sei. Unterschätzen darf man die Schotten sicherlich nicht. Schließlich mussten mit Dortmund Leipzig auch zwei deutsche Vereine gegen die Rangers die Segel streichen. Auswärts konnte Glasgow jedoch zumeist nicht wirklich überzeugen und das könnte Frankfurt natürlich mächtig entgegenkommen.