Skybet Aktion zu Frankfurt vs. Düsseldorf

Die Pause für die Nationalmannschaftsspiele ist endlich vorbei, die Bundesliga kann nun ihren Spielbetrieb wieder normal aufnehmen. Die 8. Runde der Saison 2018/2019 wird eröffnet vom Match zwischen der Eintracht aus Frankfurt und Fortuna Düsseldorf. Anstoßzeit ist 20:30 Uhr, das Team von Heimtrainer Adi Hütter geht als Favorit in die Partie. Wir zeigen euch, wie ihr bei Sky Bet von dieser Partie profitieren könnt!

Aktion von Skybet zu Frankfurt vs. Düsseldorf am 19.10.2018

10€ gratis Livewette holen

Der Bookie Sky Bet ist bekannt für seine tollen Aktionen, die auch meistens für die bereits aktiven Kunden zur Verfügung stehen. So ist es auch bei dieser Promotion, jeder kann sich die einmal die 10€ gratis holen. Natürlich schenkt euch der Anbieter das Geld nicht einfach so, folgende Schritte müsst ihr befolgen, um an en Sky Bet Gutschein zu kommen:

  1. Konto registrieren oder mit aktiven Konto einloggen
  2. Nimm an der Aktion entweder über die Aktionsseite (Pop-up) oder über den Bonuscode (2010-EIN-DUS) teil
  3. Platziere eine Pre-Match Wette auf das Match zwischen Frankfurt und Düsseldorf am 19.10.2018, beachte, die Mindestquote liegt bei 1,50
  4. 50% deines Einsatzes – bis maximal 10 Euro – werden dir als gratis Livewette auf dein Konto gutgeschrieben, auch hier gilt die Mindestquote von 1,50

Mit diesen simplen vier Schritten nimmst du an der Aktion teil, mit der du nur gewinnen kannst. Dein gratis Guthaben kannst du beispielsweise auf eine riskante Quote setzen oder gegen deinen Pre-Match Tipp platzieren, damit du in mehreren Fällen gewinnst. Beachte jedoch, dass du bei einem erfolgreichen Ausgang deiner gratis Livewette nur den Reingewinn gutgeschrieben bekommst (also den Gewinn des Scheins minus des Einsatzes).

Wie sind die Teams in Form?

Eintracht Frankfurt liegt nach sieben Spieltagen mit 10 Punkten auf Platz 7 der Tabelle. Nach einem schwachen Start in die Saison unter dem neuen Trainer Adi Hütter, der von den Young Boys Bern aus der Schweiz in die Bundesliga gewechselt ist, hat sich die SGE erfangen und wieder den offensiven Spaßfussball gezeigt, mit dem man letzte Saison so erfolgreich war. Deshalb geht Frankfurt auch als Favorit ins Match, der Aufsteiger aus Düsseldorf ist noch nicht ganz in der obersten Spielklasse angelangt. Das Team von Friedhelm Funkel ist aktuell Vorletzter, nur fünf Punkte hat man bisher eingefahren. Auf Platz 10 fehlen jedoch nur drei Zähler, somit wäre ein Sieg in diesem Match bereits ein großer Schritt nach vorne.

Die Nationalteam-Pause wurde natürlich von den Teams genutzt, um die Akkus für die Bundesliga wieder voll aufzuladen. Los geht’s heute um 20:30 Uhr, zu sehen ist das Spiel bei Eurosport (oder bei Amazon mit dem Eurosport Player).