MoPlay DFB-Pokal Aktion – 20€ tippen, 10€ Freebet holen

Seit gestern läuft bereits das Viertelfinale im DFB-Pokal 2018/2019. Der HSV steht durch einen 2:0 Auswärtssieg gegen Paderborn bereits im Halbfinale, die Roten Bullen aus Leipzig sicherten sich gegen den Augsburg, in der Verlängerung, das Ticket für den Aufstieg. Am 3. April 2019 finden mit Bayern vs. Heidenheim und Schalke gegen Werder Bremen noch die zwei weiteren Viertelfinal-Paarungen statt. MoPlay schenkt euch für einen 20€ Tipp (Einzelwette) auf den DFB-Pokal eine 10€ Freebet für die kommende Bundesliga-Runde.

DFB Pokal Viertelfinale 2018/2019 Freebet Aktion von Moplay

20€ Einsatz = 10€ Freebet

Mit einer Einzelwette (egal ob Pre-Match oder Live) auf die beiden heutigen Partien im DFB-Pokal von mindestens 20 Euro und einer Mindestquote von 1,50 qualifizierst du dich für den MoPlay Wettgutschein in der Höhe von 10 Euro. Nach der Auswertung dieser Wette, egal ob positiv oder negativ, bekommst du die 10€ als Gratiswette auf dein Konto. Bei dem nächsten Login erscheint ein Pop-Up, bei dem du noch deine Teilnahme bestätigen musst.

Im Anschluss hast du von 5 .bis 7. April (also das nächste Bundesliga-Wochende – Spieltag 28) zeit, das gratis Guthaben auf Spiele der Bundesliga zu setzen. Für die 10€ gibt es keine Bedingungen, ihr müsst sie nur im Ganzen setzen. Bei einem erfolgreichen Tipp wird euch der Einsatz vom Gewinn abgezogen, ihr bekommt somit nur den Reingewinn der Wette auf euer Konto. Die Aktion ist für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich gültig.

Vorschau auf die beiden Spiele

Im ersten Spiel des Tages, Anpfiff um 18:30 Uhr, trifft der FC Bayern München zuhause auf den FC Heidenheim. Das Team aus der 2. Bundesliga hat im Achtelfinale sensationell Leverkusen aus dem Bewerb gekickt. Gegen den Rekordmeister aus München braucht es wohl erneut eine Sternstunde des Teams aus Heidenheim, wenn man ins Halbfinale aufsteigen will. Für den großen FCB ist das Heidenheim-Los auf dem Papier natürlich eine klare Angelegenheit, doch im Cup ist schließlich alles möglich. Durch das enttäuschende 1:1 am Wochenende gegen den SC Freiburg, und dem damit verloreren Platz an der Tabellenspitze, wird man wohl auf Wiedergutmachung aus sein. Jeder erwartet hier einen klaren Sieg des FCB, wobei es gegen defensiv eingestellte Heidenheimer natürlich nicht leicht werden wird.

Um 20:45 Uhr startet das zweite Duell zwischen dem FC Schalke 04 und Werder Bremen. Die Königsblauen befinden sich noch immer in einer großen Krise, auch wenn am Wochenende erstmals wieder ein Dreier in der Bundesliga eingefahren wurde. Das neue Trainerteam, mit Schalke-Haudegen Hub Stevens und Mike Büskens, wird auf jeden Fall gefordert sein, denn Werder Bremen befindet sicht aktuell in Topform. Das Team rund um Kapitän Max Kruse, der aktuell nach Belieben trifft und Vorlagen liefert, möchte unbedingt den DFB-Pokal gewinnen. Hier erwartet uns ein spannedes Duell, bei dem man auf viel Tore hoffen kann.