5€ gratis bei Interwetten zum CL-Finale 18/19

Das Finale der Champions League Saison 2018/2019 steigt am Samstag den 1. Juni 2019 in Madrid. Im Stadion von Atletico Madrid trifft Tottenham Hotspur auf den FC Liverpool, das Team von Jürgen Klopp stand auch bereits letztes Jahr im Endspiel. Interwetten feiert mit seinen Kunden das Finale, denn egal ob Neu- oder Bestandskunde, der Bookie schenkt euch 5€ Wettguthaben ohne Einzahlung für einen Tipp auf das Endspiel. Wir erklären euch, wie ihr auf dem schnellsten Weg zu den 5€ kommt.

CL Finale Tottenham Liverpool Aktion bei Interwetten

Code „Madrid19“ bringt 5 Euro

Im rein englischen Endspiel möchte der FC Liverpool die Niederlage aus dem letzten Jahr im CL-Endspiel gegen Real Madrid vergessen machen. Solltet ihr auf einen Sieg von Liverpool oder Tottenham tippen wollen, könnt ihr dies bei Interwetten ohne Einzahlung machen. In diesen Schritten bekommst du die 5 Euro auf dein Konto gebucht:

  1. Melde dich bei deinem Konto an oder registriere dich neu
  2. Navigiere zur Einzahlung – wähle dort „Gutschein“ aus
  3. tippen den Code „MADRID19“ ein
  4. such dir eine Wette auf das Finale zwischen Tottenham vs. Liverpool aus
  5. wähle die Variante Freebet im Wettschein aus

Von 29. Mai bis 1. Juni (bis 23 Uhr) könnt ihr den Bonuscode einlösen, dieser gilt wie bereits beschrieben nicht nur für neue Spieler sondern auch für Bestandskunden von Interwetten. User aus Deutschland und Österreich können sich den 5 Euro Interwetten Gutschein für das Champions League Finale zwischen Tottenham und Liverpool sichern. Ansonsten gibt es keine Bedingungen wie eine Mindestquote oder ähnliches.

Wer gewinnt die CL 2018/2019?

Diese Frage beschäftigt neben den Fans auch die Sporwetten-Branche. Bei den Buchmachern gibt es mit dem FC Liverpool einen deutlichen Favoriten. Die Quoten sprechen derzeit eine eindeutige Sprache, wie ihr aktuell bei Interwetten sehen könnt:

Quoten CL Finale 1.6.2019 bei Interwetten

Mit einer Siegquote von 2,00 könnt ihr mit einem Tipp auf den FC Liverpool euren Einsatz verdoppeln. Wenn ihr an einen Außenseitersieg von Tottenham glaubt, würde dies sogar euren Einsatz vervierfachen. Bei den Toren ist sich der Buchmacher nicht sicher, deshalb gibt es für 0-2 und 3 oder mehr Tore dieselbe Quote von 1,85. In den beiden Duellen in der Premier League gewann Liverpool je 2:1, was natürlich auch im Hinblick auf die Quoten mitspielt. Wer an einen klaren Sieg der „Reds“ aus Liverpool glaubt, könnte mit einer Handicap-Wette eine hohe Quote abkassieren. Für einen 1:0 Vorsprung von Tottenham und Sieg Liverpool bietet euch Interwetten eine Wettquote von 3,80 an.