2€ für jeden BVB-Sieg – Meister Promo bei Bwin

Der Bookie Bwin hat als offizieller Partner von Borussia Dortmund natürlich ein besonderes Auge auf seinen Kooperationsverein. Für die entscheidende Phase der Bundesliga-Saison 2018/2019 hat sich Bwin eine tolle Promotion ausgedacht.  Als Gegenleistung für einen 10€ Meister-Tipp auf den BVB, schenkt euch Bwin pro Sieg der Schwarz-Gelben aus Dortmund einen 2€ Freebet. Durch die Aktion soll die Message der neuen Bwin-Werbekampagne – die den Slogan „Wir glauben nicht nur an unser Team. Wir setzen darauf.“ transportiert – noch weiter verstärkt werden. Wir haben alle Bedingungen zu dieser tollen Promotion für euch.

BVB Meister Tipp bei Bwin - Freebets kassieren

2€ pro Sieg des BVB abholen

8 Spieltage vor dem Ende der Bundesliga Saison 2018/2019 startet Bwin diese interessante Meister-Promo. Mit einem 10€ Tipp auf Borussia Dortmund im Wettmarkt „Gesamtsieger Bundesliga 2018/2019“ qualifiziert ihr euch für die Aktion – ansonsten müsst ihr nichts für die Teilnahme machen. Ab sofort erhältst du für jeden Sieg des BVB eine 2€ Freebet in Form eines Bwin Wettgutscheins, der euch innerhalb von zwei Stunden nach dem Match gutgeschrieben wird.

Welche Bedingungen gelten?

Die Bedingungen der Aktion sind nicht kompliziert zu erklären, bis zum 6. April um 18:30 Uhr habt ihr Zeit, eure Meisterwette zu platzieren. Die Promo gilt für Echtgeldspieler die ihren Wohnsitz in den Ländern Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder Luxemburg haben. Jede Freebet ist im Anschluss an die Gutschrift für 5 Tage gültig (der Gutschein kann nur für Fussball-Wetten verwendet werden), danach verfällt das Guthaben. Bei einem erfolgreichen Wett-Tipp mit einer Freebet wird euch nur der Nettogewinn (also abzüglich der 2€ Einsatz) auf euer Konto gebucht. Dieses Guthaben unterliegt im Anschluss keinen weiteren Umsatzbedingungen.

Wie seht der Spielplan des BVB aus?

Aktuell liegt Borussia Dortmund punktegleich mit dem FC Bayern München an der Spitze der Bundesliga-Tabelle. Beide Mannschaften halten nach 26 Spieltagen bei 60 Punkten, die Münchner haben zu diesem Zeitpunkt aber 4 Tore mehr erzielt, sowie 3 Tore weniger als der BVB erhalten. In den verbleibenden 8 Spieltagen der Bundesliga sieht das Restprogramm wie folgt aus:

  • 27. Runde – zuhause vs. VfL Wolfsburg
  • 28. Runde – auswärts vs. FC Bayern München
  • 29. Runde – zuhause vs. Mainz 05
  • 30. Runde – auswärts vs. SC Freiburg
  • 31. Runde – zuhause vs. FC Schalke
  • 32. Runde – auswärts vs. Werder Bremen
  • 33. Runde – zuhause vs. Fortuna Düsseldorf
  • 34. Runde – auswärts vs. Borussia Mönchengladbach

Das Restprogramm der Dortmunder ist also nicht einfach, am 28. Spieltag steht mit dem direkten Duell gegen die Münchner das erste Entscheidungsspiel auf dem Programm. Doch auch andere Duelle, wie etwa gegen die in dieser Saison sehr starken Wolfsburger, werden kein Spaziergang. Zusätzlich steht noch das Revier-Derby auf dem Spielplan, die Schalker brauchen quasi jeden Punkt, um das Abstiegsgespenst aus Gelsenkirchen zu vertreiben. Sollte der BVB tatsächlich den Meistertitel 2018/2019 holen, hätte man sich diesen zu 100% verdient.