Unibet: Freebets bei VfB Stuttgart – FC Köln abgreifen!

Der 34. und somit auch letzte Bundesliga Spieltag steht am Wochenende auf dem Programm und obwohl die Meisterschaft bekanntlich bereits entschieden ist, gibt es noch mehr als genug spannungsgeladene Partien. Eine davon ist natürlich das Match zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Köln. Aktuell befinden sich die Schwaben auf dem sechzehnten Tabellenplatz und somit müsste man in die Relegation.

Allerdings könnte man mit einem Sieg gegen die Kölner noch Hertha überrunden – falls diese wiederum in Dortmund verlieren sollten. Doch auch der FC Köln benötigt dringend drei Punkte, schließlich könnte man eventuell noch Union Berlin vom sechsten Platz verdrängen und wäre somit für die Europa League qualifiziert.

unibet stuttgart koeln

Goal Madness am letzten Spieltag

Genau unter diesem Motto hat man im Hause Unibet wieder mal eine schicke Promo zusammengeschustert. Solltet ihr also an einem Sportwettenbonus ohne Einzahlung Interesse haben, dann lest einfach weiter.

Um an der Aktion teilzunehmen, müsst ihr natürlich auch auf einen aktiven Unibet Account zurückgreifen können. Noch nicht dort angemeldet? Dann holt das am Besten gleich nach. Platziert danach einfach eine Wette auf den Sieger zwischen Stuttgart und Köln und falls ihr mit eurem Tipp richtig liegen solltet, dann gibts einen 5 Euro Unibet Gutschein für jedes Tor eurer Mannschaft. Alle weiteren Fakten zur Aktion gibts nachfolgend aufgelistet:

  1. Die qualifizierende Wette muss vor Anpfiff abgegeben werden
  2. Der Mindesteinsatz beträgt 10 Euro
  3. Eure Wette muss mit Echtgeld platziert werden

Auf diese Weise könnt ihr übrigens bis zu 4 x 5 Euro zusätzlich generieren. Sollte eure Mannschaft also vier (oder mehr) Tore schießen – dann gewinnt ihr quasi doppelt. Innerhalb von drei Tagen erhaltet ihr die zusätzlichen Gratiswetten gutgeschrieben.

Unibet Willkommensbonus

Stuttgart – Köln Prognose

Obwohl der VfB Stuttgart zumindest den Relegationsplatz sicher hat, möchte man natürlich am Liebsten ohne dieses Nervenspielchen die Klasse halten. Einfach wird das gegen die Kölner jedoch nicht. Im bisherigen Saisonverlauf bzw. im DFB Pokal traf man bereits zweimal auf die Kölner – und beide Partien gingen verloren.

Sonderlich beeindruckend ist die Form der Stuttgarter auch nicht. Seit sechs Spielen wartet man auf einen Sieg. Dieser soll nun aber eben gegen den FC Köln erfolgen. Wenn schon, denn schon. Das Stadion wird in jedem Fall ausverkauft sein und natürlich werden die Fans alles dafür geben, dass die Stuttgarter am Ende die Klasse halten.

Ob das allerdings genug sein wird, um die blendend aufgelegten Kölner aus der Ruhe zu bringen? Wir wagen es vorsichtig zu bezweifeln und rechnen hier eher mit einem Sieg für den FC. Die Mannschaft von Coach Steffen Baumgart war eine der positiven Überraschungen der Saison und gerade im Schlussspurt hat man sogar nochmal deutlich zulegen können. Krönen möchte man diese Spielzeit nun natürlich am Liebsten mit einem Europa League Startplatz für die kommende Saison.

Unser Tipp: VfB Stuttgart – FC Köln: 1:2