20+10 bei Bwin für Bayern vs. Leipzig

In der 16. Runde der Deutschen Bundesliga kommt es zu einem speziellen Duell zwischen dem FC Bayern München und Red Bull Leipzig. In der heimischen Allianz Arena treffen am 19. Dezember um 20:30 Uhr zwei Verfolger aufeinander, die unbedingt den Anschluss an die Tabellenspitze schaffen wollen. Durch die Niederlage von Dortmund gegen Düsseldorf könnte das siegreiche Team einen großen Sprung in Richtung Platz 1 machen. Die Münchern sind aktuell nur auf Platz 3, wobei der Rückstand auf den BVB schon 9 Punkte beträgt. Die Bullen aus Leipzig liegen hinter dem FCB auf Platz 4, dem Team von Ralf Rangnick fehlen schon 11 Punkte auf die Spitze.

Bwin versüßt euch dieses Spitzenspiel mit der 20+10 Aktion, für eine Pre-Match Wette im Wert von 20€ schenkt euch der Bookie anschließend eine 10€ Bwin Gutschein in Form einer Livewette. Wir haben uns alle Details zur Aktion für euch angesehen.

Promo von Bwin für Bayern vs. Leipzig am 19.12.2018

10€ Livewette für das Topspiel

Bestandskunden von Bwin können die Aktion genauso nutzen wie neue Spieler. Um an der Promo teilnehmen zu können, müsst ihr euch auf der Aktionsseite anmelden, mit einem Klick auf den gelben „Jetzt anmelden“ Button seid ihr dabei. Anschließend müsst ihr noch folgende Schritte ausführen:

  • Platziert eine Pre-Match Einzelwette mit der Mindestquote von 1,50 sowie dem Einsatz von 20€ auf das Spiel zwischen dem FC Bayern München und Red Bull Leipzig am 19. Dezember 2018
  • Die 10€ gratis werden euch direkt nach der Tippabgabe als Live-Freebet auf euer Wettkonto gutgeschrieben (zu findem über dem Wettschein)
  • Spiele deine Livewette während der Partie

Sollte deine Livewette erfolgreich sein, bekommst du von Bwin lediglich den Reingewinn deines Tipps ausbezahlt (der Einsatz von 10€ wird von deinem Gewinn abezogen). Dieses Guthaben unterliegt jedoch keinen weiteren Bedingungen, du kannst es ohne Probleme auch auszahlen lassen.

Bayern vs. Leipzig – Formcheck

Die Münchner stehen nach der gestrigen Niederlage der Dortmunder (2:1 gegen Düsseldorf) noch mehr unter Druck. Mit einem Sieg könnte man den Abstand zur Spitze immens verkleinern. Am Wochenende holte man einen klaren 4:0 Sieg in Hannover, wobei das Ergebnis noch viel höher ausfallen hätte können. Trainer Niko Kovac braucht also dringend die drei Punkte, um den Weihnachtsfrieden an der Säbener Straße einkehren lassen zu können.

Die Roten Bullen aus Leipzig haben in der bisherigen Saison schwankende Leistungen gezeigt. Wenn das Team rund um Nationalteamstürmer Timo Werner gut gelaunt ist, kann es schon einmal zu einem Schützenfest kommen, wie etwa letzte Woche beim 4:1 gegen Mainz. Die Leipziger haben mit 14 Gegentreffern in 15 Spielen auch aktuell die beste Defensive der Liga. Das Innenverteidiger-Duo Konate und Upamecano spielt bisher eine bärenstarke Saison.