Der Mobilebet Gutschein im Test

Mobilebet ist einer der noch jüngeren Player am Wettanbietermarkt, hat sich aber seit seiner Gründung im Jahr 2014 einen guten Namen unter den Hobby- und Profi-Wettern gemacht. Sollte den passionierten Spielern unter euch etwas an der Schreibweise dieses Anbieters auffallen, liegt euer Verdacht richtig. Im Jahr 2016 hat Mobilebet (ursprünglich Mobilbet lautend) ein ‚e’ in seinen Namen hinzugefügt, um auch im englisch- und deutschsprachigen Raum zu reüssieren. Neben seinem umfassenden Wettprogramm, der einfachen Navigation auf der Homepage begeistert Mobilebet mit seinen variantenreichen Bonusangeboten, zu dem auch der Mobile-Gutschein dazuzählt. In diesem Bericht möchten wir euch alles Wissenswerte zu diesem Thema näherbringen.

10€Bonus für alle Kunden
MIT 20€ EINZAHLUNG

Umsatzbedingungen

Bei der Promo „Risikofreier Freitag“ schenkt euch Mobilebet eine 10€ Wette ohne Risiko für ein bestimmtes Match am Freitag. Sollte eure Wette auf das Spiel verlieren, bekommt ihr den Einsatz zurück. Solltet ihr 20€ im Aktionszeitraum (die laufende Woche) eingezahlt haben, könnt ihr euch für die Promo anmelden.

Quick Facts

Bonushöhe:

10€

Einzahlung:

20€

gültig bis:

unbefristet

gültig für:

alle Kunden

← Hier findest du noch mehr gratis Wettguthaben ohne Einzahlung

Aktuelle Aktionen:

Mobilebet Logo
Mobilebet Logo

Steht mir auch ein Neukundenbonus zur Verfügung?

Ein professioneller Buchmacher wäre nicht komplett ohne einen Willkommensbonus für seine Neukunden. Klarerweise macht hier Mobilebet keine Ausnahme, der Bookie hat einen klassischen Neukundenbonus im Programm, bei dem du 100% bis zu 100€ zusätzlich zur ersten Einzahlung bekommen kannst.

Der Mobilebet Wettbonus für Neukunden bis zu 100€

Der 100€ Bonus unterliegt gewissen Bedingungen, nur durch die Erfüllung dieser erhältst du den kompletten Betrag. Hierbei musst du den Einzahlungsbetrag + Bonussumme, also 200 Euro, 7 Mal umsetzen, um eine Auszahlung zu ermöglichen. Sieben Mal bedeutet eine Totalsumme von 1.400 Euro auf eine Mindestquote von 1,80 (Einzel- oder Kombiwetten sind gültig). Dafür hast du in Summe 30 Tage Zeit, solltest du länger dafür brauchen, erlischt der Bonus automatisch.

Worauf muss ich noch achtgeben?

  • Ganz wichtig: Auf folgende Einzahlungsmethoden wird kein Mobilebet Bonus gewährt: Neteller, Paysafecard und Skrill. Du musst also eher auf die traditionellen Einzahlungsvarianten wie Banküberweisung, Kreditkarte bzw. Sofortüberweisung zurückgreifen, um in den Genuss des Bonus zu gelangen.
  • Das Bonusangebot steht nur Kunden aus Deutschland und der Schweiz zur Verfügung

Um seine Kunden länger an sich zu binden, hat Mobilebet auch seinen Mobilebet-Shop eingeführt, in dem Freispiele, Gratiswetten oder diverse Gadgets angeboten werden. Diese können durch Mobilebet Punkte freigespielt werden, die du auf unterschiedliche Art und Weise sammeln kannst. Dazu gehört der Login in dein Konto, Einzahlungen, die Wettabgabe aber sogar auch Auszahlungen. Je öfter du dich also in deinem Wettkonto bewegst und Wetten abgibst, desto mehr Punkte sammelst du, mit denen du im Mobilebet-Shop zuschlagen kannst. In Summe also eine nette Idee von Mobilebet, um seinen Kunden etwas Anderes zu bieten.

Abgelaufene Aktionen

Früher war Mobilebet noch als Mobilbet unterwegs und vor allem für die 10€ gratis für die Registrierung bekannt. Hier findest du alle abgelaufenen Aktionen des Buchmachers:

5€ bei virtuellen Sportwetten holen

Mit einem Einsatz von 10 Euro bei virtuellen Wetten (egal ob Fussball, Windhund- oder Pferedrennen) schenkt dir Mobilebet einen Wettgutschein in der Höhe von 5 Euro. Die Aktion kann von neuen Kundne sowie bereits registrierten Spielern des Buchmachers genutzt werden. Spieler aus Deutschland können sich für die Promo auf der Aktionsseite anmelden.

10€ Gratis für die Registrierung

Das Außergewöhnliche am Mobilebet-Gutschein ist, dass dieser ohne vorheriger Einzahlung zur Verfügung steht. Kann das sein? Ja, Mobilebet ermöglicht allen Interessenten ein probeweises Testen der Seite zum Nulltarif und dies ohne Haken. Selbstverständlich muss der Wert des Gutscheines zu vorbestimmten Bonusbedingungen umgesetzt werden, aber dazu später mehr. Zunächst einmal müsst ihr euch ein Wettkonto auf Mobilebet einrichten. Dies ist ein Standard-Prozedere, wobei jedoch ganz wichtig ist, dass ihr eure E-Mail-Adresse als auch eure Handy-Nummer bekannt geben müsst, um erstens euer Konto zu verifizieren und zweitens den zugesandten Mobilebet-Gutschein Code einzugeben. Nachdem ihr dies getan habt, müsst ihr nur noch den Mobilebet-Gutschein in eurem Wettkonto aktivieren, der in Sekundenschnelle als neuer Kontostand aufscheint.

Wie kann ich den Mobilebet-Gutschein auszahlen?

Klar, es geht nicht nur um den Spaß und die Spannung beim Wetten, sondern am Ende des Tages ums bare Geld. Wir erklären euch hier, wie ihr zu einer Auszahlung des Gutscheines kommt. Die Bonusbestimmungen sind simpel, aber auch gleichzeitig etwas anspruchsvoll. Wie schon eingangs erwähnt, muss der Gutschein in Wetten platziert werden, um eine Auszahlung zu ermöglichen. Konkret bedeutet das, dass der Gutschein mindestens 10 Mal mit Kombi-Wetten mit zumindest 3 Auswahlen pro Wettschein mit einer Gesamtquote von mindestens 3,0 umgesetzt werden muss. Das klingt jetzt vielleicht auf den ersten Blick etwas viel, bedenkt jedoch bitte, dass ihr den Mobilebet-Gutschein ohne vorherige Einzahlung erhalten habt, also ganz nach dem Motto: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Also einfach Mobilebet-Gutschein Code eingeben und fertig!

Wie fällt die Bewertung der Redaktion aus?

Der seit 2014 existierende Buchmacher aus Skandinavien fällt durchaus mit einem gelungenen Online-Auftritt auf. Laut Angaben von Mobilebet steht dir jede Woche eine Auswahl von über 12,000 Wettmärkten, inklusive 200 Wettarten verteilt auf 30 Sportarten und 150 Fußball-Ligen der Welt zur Verfügung. Um dir ein genaues Bild dieses Bookies zu machen, hast du die Möglichkeit den Mobilebet Gutschein mittels des Mobilebet Gutschein Codes einzulösen, der dir ohne Gegenleistung angeboten wird. Du kannst also gefahr- und risikolos diesen Buchmacher auf Herz und Nieren prüfen und so für dich festlegen, ob du an einer Einzahlung interessiert bist. Falls ja, stehen dir die zwei oben erwähnten Bonusvarianten zur Verfügung. Nach unserer Meinung, eine sehr faire und mehr als annehmbare Weise, den Buchmacher deines Vertrauens zu finden.